EN

Zirkularität für E-Mobilität (BDE)

Fit für die mobile Zukunft – BDE präsentiert Spotlight Area „Circularity for E-Mobility“

Unter dem Titel „Circularity for E-Mobility“ werden wir mit Unternehmen aus der Automobil-, Recycling- sowie Metall- und Kunststoffindustrie Best-Practice-Beispiele ausgewählter Materialströme rund um die Mobilität der Zukunft auf einer Spotlight Area (Standnummer 129/228) präsentieren. Von der Altfahrzeug-Demontage über das Recycling und den Wiedereinsatz der zurückgewonnenen Rohstoffe in der Produktion, bis hin zum neuen Auto wollen wir zeigen, dass das Schließen der Kreisläufe bei einer Vielzahl von Materialien heute schon gelingt und dabei auch einen besonderen Blick auf die Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität und die damit einhergehenden Anforderungen an eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft richten.

Wie Deutschland die Vision einer kreislauforientierten Automobilindustrie verwirklichen und dabei auf strategische Partnerschaften setzen kann, zeigt der BDE gemeinsam mit dem Verband der Automobilindustrie (VDA). Abgerundet wird dieser starke Messeauftritt mit einem ansprechenden Veranstaltungsprogramm: Auf der Spotlight Area erwarten die Messegäste Paneldiskussionen mit Fachleuten aus der Praxis, Vorträge und weitere Präsentationen, die ihren Fokus auf verschiedene Stoffströme in der Autoindustrie richten. Zur Sprache kommt auch der Blick auf Europa, unter anderem mit einer Veranstaltung zum Critical-Raw-Materials-Act, der für geeignete Rahmenbedingungen sorgen soll, Rohstoffe innerhalb der EU besser im Kreislauf zu führen. Dies ist notwendige Voraussetzung, damit Recyclingmaterialien europaweit in ausreichendem Maße für die Energie- und Verkehrswende zur Verfügung stehen.

© Messe München GmbH
© Messe München GmbH