EN

IFAT Munich: Weltleitmesse in München und ihre Auslandsmessen

Eine Weltleitmesse im wahrsten Sinne des Wortes: Die IFAT Munich als Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ist mit Innovationen, Ressourcen und Lösungen weltweit vertreten – mit spezifischen Lösungen für die jeweiligen Herausforderungen in den unterschiedlichen Märkten. Neben dem Standort München ist die IFAT auch in China, Indien, Brasilien, Südafrika und der Türkei mit eigenen Messen vertreten. Ein globales Netzwerk für Entscheider in Unternehmen der Umwelttechnologiebranche.

© Messe München GmbH

IFAT weltweit – ein globales Netzwerk

IFAT Eurasia l 15.–17.05.2025, Istanbul

Seit 2015 präsentiert die IFAT Eurasia die Umwelttechnologiebranche im eurasischen Raum und startete erfolgreich in einem dynamischen Marktumfeld. Seitdem behauptet sich die IFAT Eurasia als führende Businessplattform für Umwelttechnologien in einem aufstrebenden Markt.

Key Facts der IFAT Eurasia 2023:

  • Aussteller: 203 aus 10 Ländern
  • Besucher: 9.000
  • Ausstellungsfläche: 28.800 qm
  • Website:IFAT Eurasia

IFAT India l 16.–18.10.2024, Mumbai

Indiens führende Umweltmesse: Indien entwickelt sich zu einem der Zukunftsmärkte für Umwelttechnologien. Schon heute ist die IFAT India die Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling in Indien.

Key Facts der IFAT India 2023:

  • Aussteller: 400+ aus 25 Ländern und Regionen
  • Besucher: 14.000
  • Ausstellungsfläche: 30.000 m²
  • Website: IFAT India

IFAT Delhi l Februar 2025

Indien entwickelt sich zu einem der Zukunftsmärkte für Umwelttechnologien. Schon heute ist die IFAT India die führende Fachmesse für Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling in Indien. Mit dem Start der IFAT Delhi im Jahr 2020 wurde eine weitere starke Plattform für die Umweltbranche im Norden des Landes geschaffen.

Key Facts der IFAT India 2023:

  • Aussteller: 400+ aus 25 Ländern und Regionen
  • Besucherzahl: 14.000 Besucher
  • Ausstellungsfläche: 30.000 m²
  • Website: IFAT Delhi

IE expo China l 21.–23.04.2025, Shanghai

Ein beinahe unerschöpflicher Markt: China ist Wirtschaftsmacht und Wachstumsstaat mit einem hohen Bedarf an innovativen Lösungen aus dem Bereich Umwelttechnologien. Die IE expo China in Shanghai – Asiens Leitmesse für Umwelttechnologien – repräsentiert die Nachfrage für Produkte und Leistungen im Bereich Wasser, Abfall, Luft und Boden.

Key Facts der IE expo China 2024:

  • Aussteller: 2.457 aus 27 Ländern
  • Besucher: 90.120
  • Ausstellungsfläche: 193.000 m²
  • Website: IE expo China

IE expo Guangzhou l September 2025

Mit der IE expo Guangzhou gibt es auch eine regionale Ausgabe der Fachmesse IE expo China für den südchinesischen Umweltmarkt. Die Veranstaltung findet im China Import & Export Fair Complex in Guangzhou statt.

Key Facts der IE expo Guangzhou 2023:

  • Aussteller: 417
  • Besucher: 17.445
  • Ausstellungsfläche: 30.000 m²
  • Website: IE expo Guangzhou

IE expo Shenzhen l 23.–25.09.2024, Shenzhen

Um das Entwicklungspotenzial der Umweltschutzbranche in der Greater Bay Area Guangdong-Hongkong-Macao weiter zu erschließen, geht die IE expo Guangzhou in einen zweijährigen Zyklus und wird ab 2022 in den Zwischenjahren durch die neue IE expo Shenzhen ergänzt.

Website: IE expo Shenzhen

IE expo Chengdu l 26.–28.06.2024, Chengdu

Seit 2019 ist die Messe München mit einer weiteren IFAT-Veranstaltung in China vertreten. Als Lösungsplattform für die Region Westchina hat sich die IE expo Chengdu erstmals im Juni 2019 in der 15-Millionen-Einwohner-Stadt Chengdu der Branche präsentiert.

Key Facts der IE expo Chengdu 2023:

  • Aussteller: 449
  • Besucher: 32.000+
  • Ausstellungsfläche: 40.000+ m²
  • Website: IE expo Chengdu

IFAT Africa l 08.–10.07.2025, Johannesburg

Die IFAT Africa ist eine der führenden Umwelttechnologiemessen im afrikanischen Markt. Wie die gesamte IFAT Familie ist die IFAT Africa eine internationale Plattform für die Bereiche Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling.

Key Facts der IFAT Africa 2023:

  • Aussteller: 125 aus 17 Ländern und Regionen
  • Besucher: 4.500
  • Website: IFAT Africa

WETEX l 1.–3.10.2024, Dubai

Eine Kooperation seit nun fast zwei Dekaden: Mit der WETEX & Dubai Solar Show findet die Umwelt- und Energiebranche eine renommierte, internationale Plattform im Nahen Osten. Der Veranstalter Dubai Electricity and Water Authority (DEWA), größter öffentlicher Auftraggeber im Emirat, hat schon zahlreichen europäischen Firmen den Zugang zur MENA-Region geöffnet.

Key Facts der WETEX 2023:

  • Aussteller: 2.600
  • Besucher: 38.899 aus 62 Ländern
  • Ausstellungsfläche: 78.000 m²
  • Website: WETEX

IFAT Brasil l 2. Quartal 2025, Sao Paulo

Im nächsten Jahrzehnt wird der brasilianische Abwassersektor aufgrund der Privatisierungsstrategie der Regierung eine rasante Entwicklung erleben. Private Investitionen werden ein massives Marktwachstum für Umwelttechnologien wie die Wassergewinnung, -aufbereitung und -verteilung sowie die Abwassersammlung und -aufbereitung vorantreiben.

In diesem dynamischen Umfeld war die erste Ausgabe der IFAT Brasil ein Wendepunkt für den brasilianischen Sanitärmarkt.

  • 148 Aussteller aus 16 Länder
  • 17.489 Besucher
  • 10.962 Quadratmeter Ausstellungsfläche

Website: IFAT Brasil

SINGAPORE INTERNATIONAL WATER WEEK l Water Expo l 19.-21.06.2024, Singapur

Die Singapore International Water Week Pte Ltd (SIPL) und die hundertprozentige Tochtergesellschaft der Messe München in Singapur, MMI Asia Pte. Ltd. (MMI Asia), haben eine langfristige, zehnjährige Vereinbarung über die Organisation der Singapore International Water Week (SIWW) l Water Expo, einer der weltweit führenden Wasserveranstaltungen, bekannt gegeben. Im Juni 2024 können Sie sich selbst vom Erfolg dieser Kooperation überzeugen.

Website: SIWW

ASIA CLIMATE FORUM l 19.-21.06.2024, Singapur

Das Asia Climate Forum ist die einzige Konferenz und Ausstellung, die sich speziell mit Klimaschutz, Widerstandsfähigkeit, Anpassung und Schadensbegrenzung befasst und im Rahmen unserer gemeinsamen Ziele in den Bereichen Klimaschutz und Katastrophenvorsorge veranstaltet wird. Im Jahr 2024 wird es zeitgleich mit der Singapore Water Week Water Expo stattfinden.

Website: ACF

IFAT Standorte weltweit

Weiterführende Informationen

Messe München GmbH
  • IFAT Trade Fair Abroad

Newsletter der IFAT weltweit abonnieren

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Auslandsveranstaltungen der IFAT. Erfahren Sie als Erster von spannenden Beteiligungsmöglichkeiten im Ausland – sei es mit einem eigenen Auftritt oder als Teil von Gemeinschaftsständen, die Ihnen eine optimale Präsentationsplattform bieten. Erhalten Sie rechtzeitig alle Informationen zu Deadlines und sichern Sie sich attraktive Frühbucherrabatte. Entdecken Sie zudem exklusive Förderungen, mit denen Sie Ihre Teilnahme noch erfolgreicher gestalten können. Unser Newsletter informiert Sie ebenfalls über die neuesten Entwicklungen des internationalen Clusters. Werden Sie Teil unseres Netzwerks und erleben Sie Auslandsveranstaltungen mit all ihren Facetten.

Ich willige ein in die Verarbeitung meiner Anmeldedaten für Zwecke des Newsletter-Versandes durch die Messe München GmbH, Messegelände, 81823 München. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn diese ist gesetzlich zulässig. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Bei einer Abmeldung des Newsletter entstehen keine anderen Übermittlungskosten als solche nach dem Basistarif. Zur Abmeldung klicken Sie einfach auf den entsprechenden Link in der Fußzeile unserer Newsletter. Weitere Informationen über die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden finden sich in unseren Datenschutzhinweisen.*
* Pflichtfeld