EN

Bildung, Forschung, Technologietransfer

Um die Lebensgrundlage der Menschheit zu sichern und Belastungen der Umwelt zu vermeiden, brauchen wir mehr denn je praxisnahe, technische und strukturelle Innovationen. Wissenschaftliche Einrichtungen in aller Welt beteiligen sich an der Suche nach neuen Wegen hin zu einem verantwortungsvolleren Umgang mit unseren endlichen Ressourcen.

Bedingt durch die wachsende Weltbevölkerung, den Klimawandel sowie durch Prozesse wie Migration und Urbanisierung wird der globale Wasserbedarf auch zukünftig massiv steigen. Um die damit verbundenen Herausforderungen meistern zu können, brauchen wir innovative Techniken und ganzheitliche Systemlösungen. Schier unerschöpfliche Quellen für die gefragten Ideen, Konzepte und Neuentwicklungen sind die Hochschulen, Forschungsinstitute und anderen „Denkfabriken“.

Auch für sie ist die IFAT Munich die Branchenkommunikationsplattform Nummer eins. Die Messe trägt aktiv dazu bei, die Vordenker mit den Praktikern der Abfall- und Sekundärrohstoff-, sowie Wasser- und Abwasserbranche zu vernetzen.

  • Welche neuen Systeme und Verfahren helfen, die immer größer werdende Lücke zwischen Rohstoffverfügbarkeit und -nachfrage zu schließen?
  • Wie müssen Industrieprozesse gestaltet werden, damit sie möglichst wenig Energie und Ressourcen verbrauchen?
  • Wie kommen wir an die in vielen Abfällen enthaltenen, aber schwer zugänglichen Wertstoffe heran?
  • Und wie lassen sich umweltpolitische Ziele und gesetzliche Vorgaben in die Praxis überführen?

Fragen und Herausforderungen, zu deren Lösung Hochschulen, Forschungsinstitute sowie weitere Impulsgeber aus Wissenschaft und Wirtschaft einen essentiellen Beitrag leisten. Auf der IFAT Munich präsentieren sie ihre Ideen und Projekte.

Welche Aussteller aus diesem Bereich sind auf der IFAT Munich?

Die IFAT Munich deckt ein breites Spektrum der Umweltbranche ab: Wasser, Abwasser, Abfall- und Sekundärrohstoffe. Das Ausstellerverzeichnis bietet einen optimalen Überblick über die Aussteller der einzelnen Segmente.

Abonnieren Sie jetzt die IFAT Munich Besucherinformationen

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren IFAT Munich Besucherinformationen! Einfach anmelden und keine Neuigkeit mehr verpassen.

* Ich willige ein in die Verarbeitung meiner Anmeldedaten für Zwecke des Newsletter-Versandes durch die Messe München GmbH, Messegelände, 81823 München. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn diese ist gesetzlich zulässig. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Bei einer Abmeldung des Newsletter entstehen keine anderen Übermittlungskosten als solche nach dem Basistarif. Zur Abmeldung klicken Sie einfach auf den entsprechenden Link in der Fußzeile unserer Newsletter. Weitere Informationen über die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden finden sich in unseren Datenschutzhinweisen.
* Pflichtfeld