IFAT SGD's Header

SDGs: die Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Hinweis

Die Inhalte auf dieser Seite beziehen sich nicht auf die IFAT 2022. Aktuelle Infos werden bald hier verfügbar sein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Informationen nicht zu verpassen!

Die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen formulieren die großen globalen Ziele und Herausforderungen unserer Zeit. Wie schaffen wir es, unseren Planeten in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht zu einer besseren Welt zu machen – und zwar nachhaltig? Eine Frage, die bis 2030 beantwortet und gelöst sein soll. Dabei sind wir alle gefragt – von der Politik und Finanzwirtschaft bis hin zu Industrie, Handel und Gewerbe. Und natürlich: jeder einzelne von uns.

Eine wichtige Schlüsselfunktion nimmt dabei die IFAT ein. Als Weltleitmesse für Umwelttechnologien hat sie sich die Umsetzung der SDGs auf die Fahne geschrieben.

Im Fokus der IFAT 2020? Innovative Lösungen und Strategien für einen effizienten Klimaschutz. Dazu gehören die Optimierung der Kreislaufwirtschaft, Ressourceneffizienz, Rohstoff-Recycling und die Wiederverwendung aufbereiteten Abwassers.

Die politischen Rahmenbedingungen sind gesetzt. Deutschland hat ein weitreichendes Klimapaket verabschiedet und Europa soll mit dem Green Deal zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt werden. Die IFAT zeigt uns, wie wir dieses ambitionierte Ziel erreichen können.

SDG's

Unverzichtbar: starke Allianzen

Klar ist: Die SDGs lassen sich nur gemeinsam umsetzen. Deshalb bietet die IFAT nicht nur einen kompletten Technologieüberblick, sondern forciert auch den engen Zusammenschluss von Umweltwirtschaft und Politik. Den Auftakt bilden Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, mit ihren Eröffnungsreden am 4. Mai 2020.

Auf der anschließenden Podiumsdiskussion debattiert der bekannte Wissenschaftsjournalist, Dirk Steffens mit internationalen Experten und Umweltaktivisten über hochaktuelle Themen.

  • Welchen Beitrag liefern innovative Umwelttechnologien bei der Erreichung der Sustainable Development Goals bis 2030?
  • Wo liegt das Innovationspotenzial der Umwelttechnologien und welche politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen braucht die Branche?

Eine spannende Diskussion, mit wegweisenden Ansätzen für eine bahnbrechende Zukunft.

SDG Lounge und SDG Technology Guide
© Messe München

Auf der IFAT: Statusbericht der deutschen Kreislaufwirtschaft

Einen branchenweiten Überblick – gerade auch über die Klimaschutzeffekte – verspricht die Neuauflage des „Statusberichts der deutschen Kreislaufwirtschaft“, der auf der IFAT 2020 veröffentlicht wird. Die von fast allen relevanten Verbänden getragene und von der Messe München unterstützte Publikation wird ein umfassendes und abgestimmtes Bild der gesamten Branchentätigkeit liefern.

IFAT Code of Conduct
Messe
Nachhaltigkeit auf der IFAT

Wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen und die IFAT in einem kontinuierlichen Prozess nachhaltiger gestalten. Erfahren Sie hier mehr!

Nachhaltigkeit
IFAT Forum
Messe
Das Rahmenprogramm der IFAT

Erleben Sie das umfangreiche Rahmenprogramm der IFAT mit praxisnahen Vorführungen, Fachveranstaltungen und Podiumsdiskussionen.

Rahmenprogramm
IFAT Industry Insights
Messe
Industry Insights

Kreislaufwirtschaft, Klimaschutz & Klimaresilienz – lesen Sie, wie Lösungen im IFAT Netzwerk dazu beitragen, unsere Welt nachhaltig zu gestalten.

Industry Insights