Fokus: Schadstoffmanagement – Abbruch – Aufbereitungstechnik – Straßenbau

Mit der Zusammenführung der Themen Schadstoffmanagement – Abbruch – Aufbereitungstechnik – Nachhaltiger Straßen-, Verkehrswege- und Kanalbau auf einer gemeinsamen Fläche zeigt die IFAT, wie eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft Mineralik gelingen kann. Für interessierte Unternehmen gibt es attraktive Beteiligungsmöglichkeiten.

Im neuen IFAT Pavillon Schadstoffmanagement – Abbruch – Aufbereitungstechnik – Straßenbau sowie den angrenzenden Bereichen im Freigelände werden Lösungen und Innovationen präsentiert.

So profitieren Sie vom IFAT Pavillon Schadstoffmanagement – Abbruch – Aufbereitungstechnik – Straßenbau

  • Meeting Point für die ganze Welt! Die internationalen Besucher und Aussteller der IFAT und das unvergleichliche IFAT Netzwerk ermöglichen einen einmaligen Zugang zu neuen, globalen Märkten.
  • Das Ganze im Blick! Die IFAT liefert die komplette Wertschöpfungskette der mineralischen Stoffströme: Von der Schadstoffanalyse über den mineralischen Abfall zum Baustoff und seine Verwendung im Straßenbau.
  • Im Mittelpunkt! Die neue Positionierung im Freigelände ist ideal: Perfekte Aufmerksamkeit für innovative Leistungen.
  • Gute Gelegenheit: Das kostengünstige "all inclusive" IFAT Pavillon Standpaket sowie weitere clevere Beteiligungsmöglichkeiten garantieren einen effizienten Zugang zur Weltleitmesse für Umwelttechnologien.
  • Die Live-Show! Präsentieren Sie Ihr Ihre Lösungen in Vorträgen und Live-Vorführungen. Wir machen Ihnen die Türen auf.

Begleitet wird der neue Themenbereich von einem hochkarätigen Vortragsprogramm im IFAT-Pavillon und den zwei Maschinen-Vorführflächen VDMA Crushing Zone und Nachhaltiger Straßen-, Verkehrswege- und Kanalbau Live (VDBUM) in unmittelbarer Umgebung.

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten im Überblick

9 oder 15 m² Standpaket inklusive:

  • Nachhaltiger Standbau inklusive Standausstattung (Rückwand mit Stehtisch und Wandregal, eine Blendentafel mit Kundenlogo, zwei Barhocker, ein Prospektständer, ein Papierkorb, eine Theke; bei 15 Quadratmetern zusätzlich ein Tisch und zwei Stühle
  • Anmeldegebühr
  • Eintrag in die IFAT Messeverzeichnisse (obligatorischer Kommunikationsbeitrag)
  • AUMA-Gebühr
  • Kostenfreie Nutzung der Servicefläche (Lounge) inklusive Kaffeebar für alle Aussteller im IFAT Pavillon
  • Drei Ausstellerausweise
  • Nebenkosten: Strom (Anschluss max. 1 kW), Standreinigung, Entsorgungspauschale
  • Pavillon-Bewachung
  • Messekatalog
  • ein kostenfreies, elektronisches Pressefach

Paketpreis (exkl. Mehrwehrtsteuer):

  • 9 m²: 4.050 EUR
  • 15 m²: 6.750 EUR

Melden Sie sich jetzt zum IFAT Pavillon an

Standfläche im Freigelände:

  • Reihenstand 98 EUR / m²
  • Eckstand 100 EUR / m²
  • Kopfstand 102 EUR / m²
  • Blockstand 104 EUR / m²

Mindestgröße für Ihren Messestand:
60 Quadratmeter

Zusätzlich zum Beteiligungspreis fallen weitere Kosten wie Anmeldegebühr, Obligatorischer Kommunikationsbeitrag, Vorauszahlung für Serviceleistungen, AUMA-Gebühr, Entsorgungspauschale sowie gegebenenfalls Mitausstellergebühr an ( siehe Beteiligungspreise).

Klicken Sie hier, um sich mit eigener Standfläche anzumelden

Als Besonderheit für Aussteller im Themenbereich Schadstoffmanagement - Abbruch - Aufbereitungstechnik - Straßenbau gibt es die Möglichkeit, Exponate in unmittelbarer Nähe zum IFAT Pavillon zu platzieren. Die Kosten orientieren sich an der Größe des Exponats.

Preis:
98 EUR / m²

Anmeldung:
Für die Anmeldung einer Exponatsfläche wenden sich interessierte Aussteller an application@ifat.de .

Die VDMA Crushing Zone ist die Live-Demonstration für Rückbau- und Abbruchtechnik sowie Zerkleinerungs- und Aufbereitungstechnik zum Recycling mineralischer Abfälle und wird direkt vom VDMA Fachverband Abfall- und Recyclingtechnik organisiert.

Interessierte Aussteller erhalten weitere Informationen direkt beim VDMA - Fachverband Abfall- und Recyclingtechnik.

Auf dieser Vorführungsfläche werden Baugeräte und Dienstleistungen im Straßen-, Verkehrswege- und Kanalbau im Live-Einsatz gezeigt. Die Vorführungen werden vom VDBUM Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e.V. organisiert.

Weitere Informationen für interessierte Aussteller sind direkt über den VDBUM erhältlich.

E-Mail: wolfgang.luebberding@vdbum.de
Tel: +49 421 87168-22

Ihr Ansprechpartner

Stefan Koller
Stefan Koller
Projektreferent
Messegelände, 81823 München

Links für Aussteller

Grundriss eines Messestandes
Aussteller
Stand planen

Erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Angebote, strukturierten Ausstellungsbereiche und professionelle Aussteller-Services.

Stand planen
Aussteller
Stand vermarkten

Die Ausstellerservices der IFAT bieten Unterstützung bei Marketing, Standbau und Technik. Auf einen Blick: Termine, Logistik, Preise und FAQs.

Stand vermarkten
Panorama, Skyline
Anreise
Anreise und Aufenthalt

Restaurant Guide, Hotelführer und weitere Informationen rund um Ihren Aufenthalt in München zur IFAT. Planen Sie jetzt Ihre Reise!

Aufenthalt vorbereiten